Internes Reglement

Bei Ankunft bekommt jeder Gast vom Personal ein Armband, welches als Erkennungsmerkmal innerhalb der Anlage dient.

Besucher sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung seitens der Direktion zugelassen, außerdem müssen sie ihren Ausweis hinterlegen und dürfen sich nicht länger als eine Stunde aufhalten. Bei längerem Aufenthalt wird der normale Tagestarif verlangt.

RUHEZEITEN: 14.00 – 16.00 und 24.00 – 07.00
Zu diesen Zeiten ist der Zugang für Kraftfahrzeuge verboten. Die Fahrzeugen müssen ausserhalb des Dorfes geparkt werden. Der Eintritt ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad möglich. Ruhestörende Geräuschkulissen jeglicher Art sind strengstens verboten.

Das Eingangstor zum Feriendorf schließt für Kraftfahrzeuge um 24.00 Uhr und öffnet wieder um 7.00 Uhr.

UNTERFÜHRUNG
Das Tor der Unterführung zum Strand schließt im 24.00 Uhr

Weder Auto noch Camper dürfen in der Anlage gewaschen werden.

Mit Zugang zur Anlage wird vorliegendes Reglement umfassend akzeptiert; es kann ergänzt werden, sollte die Direktion weitere Zusatzregeln für eine Verbesserung im Ablauf des Geschehens innerhalb der Anlage für sinnvoll erachten. Das Personal ist befugt, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und bei Missachtung Meldung bei der Direktion zu erstatten. Die Schuldigen werden unverzüglich von der Anlage verwiesen.

no_dogsHaustiere sind nicht erlaubt.